December 2021

Home2021

Obwohl sie nicht immer berücksichtigt wird – Mehrsprachigkeit ist schon lange Normalität im weltweiten DaF-Unterricht. Dabei bezieht sich Mehrsprachigkeit sowohl auf die Lernenden selbst, da sie in den meisten Fällen bereits Englisch gelernt haben und über Kenntnisse in verschiedenen Erstsprachen verfügen, als auch auf die Mehrsprachigkeit im deutschsprachigen Raum. Aber wie kann diese Mehrsprachigkeit im Unterricht sichtbar gemacht und anschließend sinnvoll berücksichtigt werden?

The Language Centre of the University of Modena and Reggio Emilia, in collaboration with AICLU (Italian Association of University Language Centres), is pleased to announce the 25th AICLU Seminar, "Learning, teaching and assessment of languages: digital perspectives and opportunities", to be held on the 23rd and 24th of September 2021, in mixed mode, i.e. in presence and remotely, at the Language Centre, in Largo Sant'Eufemia, 19 - Modena.